5. Filmfestival Oberursel 23.August.2014 | Rushmoor Park

Best of Screening

5 Jahre Filmfestival Oberursel

Liebe Freunde,

was steckt hinter dem Horrorfilm der Legomännchen, zwei charmanten Ossis mit Ski-Weltmeisterschaft-Träumen,einer abstrakt komischen Powerpoint-Präsentation?

Japp, es wird wieder kurz und knackig!

Seit fünf Jahren nun steht das Filmfestival Oberursel für junge, kurze Filmkunst aus ganz Deutschland, frische Ideen und Sprachroher einer neuen Generation von Film- und Mediennachwuchs.

Das Festival soll dabei den Filmen entsprechen: kurz und von Herzen selbstgemacht! Mit einer durchschnittlichen Besucherzahl von 400 Gästen verfolgen wir unseren Anspruch, klein zu bleiben. So auch das Jubiläums-Motto #kleindenken. Unsere Stärke liegt nämlich im Moment des Abends, in der Atmosphäre der Lichtbauten und der aktuellen Filme. Dieses mal bringen wir aber nicht den Rushmoor-Park sondern den Hieronymi-Saal in Oberursel zum leuchten!

Wir möchten euch deshalb herzlich zu unserem Best Of Screening einladen:

Samstag, 26.04.14, 20 Uhr,

Hieronymi-Saal Oberursel

Eppsteiner Str. 16-18.

Eintritt frei, willkommen!

 

Beste Grüße

euer Festival-Team

 

Das Festival

Trotz des diesjährigen Jubiläums ist unser Motto #kleindenken.

Seit fünf Jahren steht das Filmfestival Oberursel für junge Filmkunst, frische Ideen und Sprachrohr einer neuen Generation von Kunst- und Medienschaffenden. Das Festival soll dabei euren Filmen entsprechen: kurz und von Herzen selbstgemacht! Mit einer jährlich Besucherzahl von durchschnittlich 400 Gästen verfolgen wir unserem Anspruch, klein zu bleiben. Unsere Stärke liegt in dem Moment eines Abends, in der Atmosphäre der Lichterbauten und euren Filmen! Wir freuen uns schon sehr darauf, die Leinwand auszurollen, den Park zum Leuchten zu bringen und mit euch unser Jubiläum zu feiern.

Das Filmfestival Oberursel wird am  stattfinden und ausgewählte Kurzfilme von neuen Filmemachern präsentieren.

 

Wie nehme ich teil?

Wir wollen Deinen Film!

Ihr habt dieses Jahr zwei Möglichkeiten Eure Filme zu übermitteln.

Es gelten sowohl der Postweg als auch die Übermittlung per Web. Beide Möglichkeiten werden im Anschluss erklärt.
Für die Teilnahme am Filmfestival müssen sowohl der Film als auch die ausgefüllten Teilnahmebedingungen vorliegen.

 

Teilnahme per Post

Wenn Ihr per Postweg teilnehmen möchtet, dann sendet Euren Film und die ausgefüllten Teilnahmebedingungen an folgende Adresse:

Filmfestival Oberursel
c/o Leinert
Theobald-Christ-Str. 2
60316 Frankfurt am Main

Online-Teilnahme

Ladet Euren Film bei WeTransfer.com hoch.
Dort müsst Ihr sowohl Eure eMail-Adresse als auch die eMail-Adresse des Empfängers angeben.
Nutzt hierfür bitte info@filmfestival-oberursel.de.

Die ausgefüllten Teilnahmebedingungen könnt Ihr uns entweder auf dem Postweg zukommen lassen oder einscannen und per eMail schicken.

Wir können nur Filme berücksichtigen, die den Format-Vorgaben der Teilnahmebedingungen (auf Seite 3) entsprechen.
Einsendeschluss ist der 30.06.2014.

Falls Ihr Fragen zu den Vorgaben habt oder sich Probleme aufgetan haben, könnt Ihr uns jederzeit per eMail kontaktieren.
Wir bemühen uns schnellstmöglich zu Antworten.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.


Das Filmfestival-Team

 

Organisation und Jury

Wir sind ein Team von Freunden und Kollegen, von Kunsthistorikern, Grafikdesignern bis Motion-Artists.

Wir widmen uns einmal jährlich der neuen Filmkunst.

Tim Leinert
Tim Leinert
Festivaldirektor

Spezialgebiet: Filmkuration
Creative Producer | we are:now

Tobias Masur
Tobias Masur
Organisation
Spezialgebiet: Kommunikationsdesign
Kreativdirektion | we are:now
Steffen Holland-Nell
Steffen Holland-Nell
Organisation
Spezialgebiet: Kreativkonzept
Kreativdirektion | we are:now
Sebastian Blum
Sebastian Blum
Organisation
Spezialgebiet: Eventmanagement
Art Director | Freelancer
Senad Grahovic
Senad Grahovic
Organisation
Spezialgebiet: Motion / Technik
Digital Artist / Kaiserschnitt
Niklas Boger
Niklas Boger
Organisation
Spezialgebiet: Beratung
Marketing | Saatchi&Saatchi Wordwide

 

Das Team der Organisatoren und Jury wird nach eigener Überzeugung Filme zur Aufführung am Kurzfilmfestival Oberursel nominieren.